Von den vier Themenwelten Automatisierung, Individualisierung, Energiesysteme und Vernetzung birgt besonders die letzte enormes Potential, wenn wir an eine zunehmend vernetzte Welt in naher und ferner Zukunft denken. Die Welt der analogen Maschinen, die weder über Sensoren noch Kommunikationssysteme verfügen, werden wir eines Tages im Museum sicherlich etwas nostalgisch bewundern dürfen.

Die Zukunft gehört den Maschinen, die untereinander vernetzt sind und mit dem Mensch sowie IT-Systemen über die Cloud in Echtzeit kommunizieren können. Es ist nicht weniger als eine revolutionäre Umwälzung der gesamten Supply Chain.

Mit ganz unterschiedlichen Lösungen spielt Linde bei dieser Entwicklung eine führende Rolle. Lassen Sie uns gemeinsam die Potentiale und Vorteile entdecken, die Digitalisierung und Vernetzung für den Betriebsalltag bieten – sie werden hier auf der WoMH auf ganz verständliche Art und Weise demonstriert: Mehr Sicherheit per App, digitaler Zugangskontrolle und Fahrerassistenzsystemen, effizientere Wartungszyklen durch das connect: Flottenmanagement, Linde MyLife oder die Service Manager App. Allein die neue Indoor-Lokalisierung, die Linde Connected Solutions hier vorstellt und dazu dient den Standort eines Fahrzeugs in Gebäuden zentimetergenau zu verfolgen, birgt gefühlt tausend verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Oder der Linde Safety Pilot, den es nun auch für die IC-Trucks, die Diesel- und Treibgasstapler gibt.

Ich hätte mich noch stundenlang mit den Experten unterhalten können, dieses Thema bietet aufregende Möglichkeiten, die es zu entdecken und zu verstehen gilt. Und ich werde die Fachleute weiter löchern und hier im Tagesreport auf einzelne Vernetzungs-Aspekte näher eingehen. Es lohnt sich auch, die Seite von Linde Connected Solutions zu besuchen. Dort erfahren Sie, wie das connect: Flottenmanagement-System von Linde am Hauptsitz des Keramikherstellers Villeroy & Boch in der Praxis funktioniert.

Visitors at linde womh 2016

Die weiteren Schwerpunkte sind: IndividualisierungAutomatisierung und Energiesysteme.