Unsere Partner

Informieren Sie sich über alle Linde Partner auf der World of Material Handling 2016.

AIM Accumulatoren

Als Hersteller von Blei-Säure Batterien und Lithium-Ionen-Batteriesystemen entwickelt und produziert Triathlon in erster Linie Batterien für die industrielle Anwendung in elektrisch betriebenen Flurförderzeugen, Elektrohubwagen, mobilen Hubarbeitsbühnen und Reinigungsmaschinen.

Aker Wade

Aker Wade Power Technologies entwickelt, produziert und bietet fortgeschrittene, schnelle Lade- und Energieumwandlungssysteme für Elektrostapler an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet. Heute ist AWPT einer der führenden Anbieter von Schnell-Ladegeräte mit weltweit mehr als 15.000 Aker Wade Schnell-Ladegeräte im Einsatz und das bei Einrichtungen der großen Hersteller und Logistik-Unternehmen in ganz Nordamerika, Europa und Australien.

balea group

Die Balea Gruppe bietet seit 1987 innovative Lösungen für Logistikfragen und Lagerhallen an. Dank eines intelligenten Wiegesystem eingebettet auf Wagen und Lastwagen, sind Kommissionierer in der Lage, gleichzeitig auszuwählen und zu kontrollieren und verursachen dabei keine Fehler an Bord.

Butzbach

Die Firmengruppe Butzbach gründete sich im Jahre 1953. Durch die langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Montage von Industrietoren, Hangartoren und Fassadensystemen sind Butzbach heute eines der führenden Unternehmen auf dem Markt mit direktem Vertrieb und Service. An den drei Produktionsstandorten Illertissen, Kellmünz und Unterroth beschäftigen Butzbach heute rund 500 Mitarbeiter.

Camso

Camso ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Offroad-Reifen, Räder, Gummiketten und Fahrwerk-Systeme, die Materialhandhabung, Bau-, Land- und Powersport -Industrie zu dienen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter. Sie betreiben fortgeschrittene F&E-Zentren und Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien.

Comnovo

Comnovo bietet innovative Assistenzsysteme zur Kollisions- und Unfallvermeidung und ermöglichen Kosteneinsparungen. Comnovo ist ein Spin-off des Lehrstuhls für Kommunikationsnetze der TU Dortmund und bietet innovative Hardwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich von Funksystemen zur Sensordatenerfassung, Distanzmessung und Lokalisierung mit dem Ziel der Erhöhung der Personensicherheit an.

Continental

Als „Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Com­pagnie“ wird Continental im Jahr 1871 in Hannover als Aktiengesellschaft gegründet. Der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität von Menschen und ihre Güter. Der Konzern unterteilt sich in fünf Divisionen: Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech. Die Division Reifen fertigt auch hochwertige Nutzfahrzeugreifen, unter anderem für Gabelstapler.

Durwen

Seit 1947 stellt das Familienunternehmen Durwen Anbaugeräte für Gabelstapler her. Danach begann 1990 die Unternehmensführung auch überregional aktiv zu werden und fertigte mehr und mehr Standardgeräte auch für den überregionalen Markt. Durch den Aufbau eines internationalen Händlernetzes ist die Firma nunmehr weltweit präsent.

Fronius

Die Fronius Deutschland GmbH wurde 1993 als Tochter der Fronius International GmbH in Kaiserlautern gegründet. Im Jahr 2006 zog die Vertriebszentrale in das hessische Neuhof bei Fulda und vereint seitdem alle Fronius-Sparten wie Perfect Charging, Perfect Welding und Solar Energy unter einem Dach. Die Fronius Deutschland GmbH beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im stetig wachsenden deutschen Vertriebsnetz.

GNB

Exide Technologies ist mit Niederlassungen in mehr als 80 Ländern einer der weltweit größten Hersteller und Recycler von Blei-Säure-Batterien. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung in der Entwicklung innovativer Technologien ist Exide Technologies geschätzter Partner der Erstausrüster und bedient den Ersatzteilmarkt für Anwendungen in der Industrie und im Verkehrswesen.

Grammer

Die Grammer AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroad-Nutzfahrzeuge, Lkw, Busse und Bahnen. Mit den beiden Unternehmensbereichen Automotive und Seating Systems sind sie weltweit vertreten.

Hawker

Hawker ist ein Tochterunternehmen von EnerSys, einem der weltweit größten Hersteller von Industriebatterien. Hawker ist der größte europäische Hersteller von Bleibatterien mit Standorten und Servicestellen in Europa, Afrika, dem Nahen Osten und weltweit anderen Orten. Die Batterie-Baureihen, dazu passende Ladegeräte und Systemlösungen gewährleisten problemlose Einsätze unter anspruchsvollsten Bedingungen.

Hoppecke

Seit 1927 entwickelt und produziert das Familienunternehmen Industriebatteriesysteme „Made in Germany”. Sie bedienen die vier Hauptanwendungsbereiche: emissionsfreie Antriebe, abgesicherte Stromversorgung, Speicherung regenerativer Energien und Bahn- und Metrosysteme. Mit Hauptsitz in Brilon-Hoppecke und 19 Tochtergesellschaften, Repräsentanzen, Partnern und Distributoren sowie Produktions- und Montagestätten weltweit beschäftigt das Unternehmen mehr als 1.800 Mitarbeiter  und erwirtschaftet einen Umsatz von über 350 Millionen Euro.

Kaup

Die Kaup GmbH & Co. KG (Kaup) aus Aschaffenburg ist ein weltweit führender Hersteller von Anbaugeräten für Gabelstapler. Stationäre Anlagen zum Material Handling und Container Spreader erweitern zudem das Produktprogramm von Kaup. Das Unternehmen produziert heute mit etwa 800 Mitarbeitern weltweit jährlich ca. 40.000 Geräte. Das Unternehmen ist mit elf Niederlassungen und 19 unabhängigen Repräsentanten in 33 Ländern vertreten.

Ravas

Ravas produziert und vertreibt Wiegesysteme, die in Handhubwagen, Flurförderzeugen oder Gabelstaplern integriert sind. Diese mobilen Wiegesysteme helfen Betrieben, um sofortige Kosteneinsparungen zu realisieren oder um ihre interne Logistik effizienter zu gestalten. Im Jahr 2013 produzierte Ravas 27.000 mobile Wiegesysteme. Diese Wiegesysteme werden zu einem großen Teil innerhalb Europas vertrieben, finden daneben aber auch ihren Weg in die restliche Welt.

Supralift

Supralift ist ein unabhängiger B2B-Online-Marktplatz für gebrauchte Gabelstapler. Alle Angebote sind von anerkannten Staplerhändlern überprüft. Die Modelle sind in allen Preisklassen erhältlich, 24 Stunden und weltweit verfügbar. Supralift bietet einen einfachen und schnellen Kontakt zwischen dem Verkäufer und Käufer und garantiert damit, den besten Weg zu einem neuen gebrauchten Stapler zu kommen.

Vetter

Der Schmied Arnold Vetter begann 1889 mit der Herstellung von Geräten für den Bergbau, aber schon 1964 startete sein Enkel Klaus die Produktion von Gabeln für Stapler, die die Grundlage für den heutigen Erfolg wurde. Heute beschäftigt das gesamte Unternehmen über 600 Mitarbeiter in den beiden Geschäftsbereichen „Gabeln“ und „Industrie-Workshop Kräne“.

WestfalenGas

Die mittelständische Westfalen Gruppe aus Münster bietet mit WestfalenGas eine optimale Treibgasversorgung. Die Westfalen Gruppe wurde 1923 in Münster unter der Bezeichnung „Sauerstoffwerke AG“ gegründet. Mit über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Familienunternehmen mit dem Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Fritsch-Albert an der Spitze 2014 einen Umsatz von etwa 1,7 Milliarden Euro. Die Geschäftsaktivitäten gliedern sich aktuell in drei Sparten: Gase, Energieversorgung und Tankstellen.

Share This